• Bauherr: Altstadtbau Planungs- und Ingenieurgesellschaft mbH
  • Standort: Frankfurt am Main
  • Fertigstellung: 1997
  • Nutzung: Bürofläche, Einzelhandel
  • Leistungen: Generalübernehmer (Altstadtbau Planungs- und Ingenieurgesellschaft mbH

Börsenstraße 2 – 4

Geschäftshaus an der Börsenstraße

Das monumentale Geschäftshaus an der Börsenstraße wurde Anfang des 20. Jahrhunderts im Stil des Neoklassizismus mit arkadiertem Ladengeschoss und breiten, durch Säulen betonten Risaliten errichtet. Das ursprüngliche Satteldach wurde im Krieg zerstört und durch ein Flachdach ersetzt. Nach dem Erwerb durch die Advanta Management AG Anfang der neunziger Jahre wurde in enger Abstimmung mit dem Denkmalschutz die ursprüngliche Dachform wieder aufgegriffen und das Gebäude durch ein zweigeschossiges gläsernes Mansarddach ergänzt. Heute beherbergt das Gebäude Börsenstraße 2 – 4 hochwertigen Einzelhandel und Büroflächen. Vor der Gründung von hp developments waren die heutigen Mitarbeiter der Gesellschaft für die Projektentwicklung und das Projektmanagement verantwortlich.

Consultants:

  • Architekten: B & V Braun & Voigt Planer und Architekten BDA
  • Ingenieure: Ingenieurgruppe Hemm Planungs- und Baugesellschaft mbH

Credits: Altstadtbau Planungs- und Ingenieurgesellschaft mbH, Ronald Hetzke

  • Bauherr: Altstadtbau Planungs- und Ingenieurgesellschaft mbH
  • Standort: Frankfurt am Main
  • Fertigstellung: 1997
  • Nutzung: Bürofläche, Einzelhandel
  • Leistungen: Generalübernehmer (Altstadtbau Planungs- und Ingenieurgesellschaft mbH